Master-

data-

Governance.

"Stammdaten global anlegen, verwalten und verteilen – grenzenlos"

 

Die ERP-Landschaften der meisten Unternehmen bestehen aus mehr als nur einem System.

 

Die fortschreitende Digitalisierung sorgt für eine zunehmende Koexistenz von Systemen und Applikationen die in einem Prozess jeweils nur Teilfunktionen erfüllen und deshalb eng miteinander verzahnt werden müssen.

 

Damit diese system- und applikationsübergreifenden Prozesse effizient funktionieren, ist die Verwendung gemeinsamer, harmonisierter und global gültiger Stammdaten eine zwingende Voraussetzung.

 

Mit SAP Master Data Governance (MDG) stellt SAP ein professionelles, international einsetzbares und standardisiertes Framework zur Anlage, Pflege, Verwaltung und Verteilung aller relevanten Stammdaten zur Verfügung – und zwar unabhängig davon, ob die angeschlossenen Zielsysteme SAP- oder non-SAP-Systeme sind.